Alter Browser erkannt

Die Website kann in deinem Browser nicht richtig angezeigt werden. Verwende dafür bitte einen anderen Browser.
Ich möchte die Website trotzdem ansehen.
Skip to content

Fachgebiete der psychologischen Beratung

Einzelberatung

Wenn man mit seinen Problemen alleine ist, erscheinen sie oft erdrückend und riesig groß. Beim Reden und Erzählen kann sich manches klären. Unter dem Begriff Beratung an sich versteht man die Hilfestellung durch eine ausgebildete Person bei der Klärung genau dieser Sorgen und Gefühle. Ziel ist es, den Betroffenen Stabilität zu vermitteln, Anregungen zu bieten und Mittel zur Problembewältigung mit auf den Weg zu geben.

Gruppen-beratung

Bei dieser Form der Beratung wird in einer Gruppe von Ratsuchenden nach grundsätzlichen Lösungsmöglichkeiten gesucht. Die Geschichten und genauen Standpunkte, Gedanken und Werte anderer Menschen zu hören und seine eigene Version zu erzählen, ist unglaublich kraftvoll. Motivation, Akzeptanz, Erfahrungsaustausch, Problemlösung, Trost aber auch Kontrolle unterstützen in diesem Setting den allgemeinen Lernerfolg.

Supervision

Supervision ist eine professionelle Beratungsmethode für den beruflichen Bereich. Der Supervisor unterstützt Einzelpersonen, Firmen, Teams oder Organisationen dabei, schwierige und herausfordernde Situationen im Berufsalltag und in der Wirtschaft kompetent zu meistern. Anlassbezogen werden einzelne Entscheidungshilfen gegeben, Aufgaben, Rollen und Funktionen geklärt und gleichzeitig Mobbing und Burnout vorgebeugt.

Mediation

Mediation ist eine Methode der Konfliktschlichtung. Die Konfliktparteien verhandeln mithilfe einer neutralen und unparteiischen dritten Person (Mediator:in) über die Konfliktsituation. Verläuft das Gespräch positiv, wird am Ende eine Vereinbarung getroffen, mit der alle Konfliktparteien einverstanden sind. Mediation wirkt bei Trennung und Scheidung, Obsorgefragen, Konflikten in sozialen Institutionen, in der Schule, oder im Berufsleben.

Coaching

Coaching richtet sich primär an Einzelpersonen mit Führungsaufgaben. Hinter einem Coaching steckt eine klare Struktur: Welche Ziele will ich erreichen und wie kann ich das am besten bewerkstelligen? Der Coach berät bei Führungs- und Managementfragen und hilft auch, die Persönlichkeit und das Auftreten zu stärken, etwa bei Präsentationen. Bei Veränderungen und Krisen steht der Coach beratend zur Seite und gibt auch bei der persönlichen Karriereplanung Hilfestellung.

Validation

Validation ist eine einfühlsame Methode, alten und dementen Menschen mit Achtung und Respekt zu begegnen und sie bei der Bewältigung der letzten Lebensaufgaben zu unterstützen. Besonders für Angehörige und Pflegepersonen bietet Validation Vorteile. Berater:innen lehren neben einer einfühlsamen, urteilsfreien Grundhaltung auch verbale und non-verbale Validationstechniken.

Skip to content